Auf der Autobahn 7 kam es am Donnerstagmorgen in Fahrtrichtung Würzburg kurz nach der Umfahrung Nietheim zu einem Verkehrsunfall, an dem offenbar ein Lkw und ein Pkw beteiligt waren.

Die Feuerwehr ist derzeit im Einsatz um den aus dem Lkw ausgelaufenen Treibstoff zu beseitigen.

Der Standstreifen sowie der rechte Fahrstreifen sind gesperrt. Es kommt offenbar zu leichten Verkehrsbehinderungen auf der A 7.