„Danke Deutschland!“ Diese Worte hört Katharina Joklitschke in letzter Zeit öfter. Sie ist im Sozialdienst tätig und betreut zusammen mit Wohnheimleiter Winfried Köhler ukrainische Flüchtlinge in der Gemeinschaftsunterkunft, die der Ostalbkreis in den Räumen des Hospizes im Kloster...