Die 17-Jährige aus der Gemeinde Salach im Kreis Göppingen war seit Samstag, 10. April, verschwunden.

Angehörige und Polizei fürchteten um ihre Gesundheit und konnten nicht ausschließen, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet.

Wie die Polizei nun mitteilt, wurde die junge Frau am Montag, 19. April in Kirchheim aufgegriffen. Die Eltern holten die junge Frau anschließend bei der Polizei ab.