Wenig zu lesen gab es Anfang dieser Woche in der „Schwäbischen Post“. Der Grund: ein Hackerangriff auf die SDZ Druck und Medien GmbH, zu der die „Schwäpo“ und die „Gmünder Tagespost“ gehören. In der Nacht auf Dienstag sei man Opfer eines Angriffs auf die Computer- und...