Ulm / pol Das Mädchen wurde zuletzt Mitte Januar gesehen.

Ein 13-jähriges Mädchen, nach dem das Polizeipräsidium Schwaben Nord seit Mitte Januar gesucht hatte, wurde wohlbehalten angetroffen. Das teilte das Polizeipräsidium Ulm am Dienstag mit.

Aufgrund von Meinungsverschiedenheiten über den von ihr gewünschten Aufenthaltsort, kehrte das Mädchen nach einer Unternehmung im Januar nicht wie vereinbart zurück.

Immer wieder werden auf Facebook Vermisstenaufrufe veröffentlicht. Die Zeitung teilt diese aber nicht immer. Und was hält die Polizei von privaten Aufrufen im Netz?