Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer mit einem Container-Fahrzeug gegen 9.45 Uhr von Unterkochen kommend in Richtung Ebnat unterwegs, als es vermutlich einen Motorschaden erlitt und sich im Motorraum ein Feuer bildete, das sich auf das komplette Führerhaus ausbreitete.

Dieses brannte vollständig aus. Der Lkw musste abgeschleppt werden. Zur Beseitigung der Fahrbahnverschmutzung wurde ein Reinigungsmobil hinzugezogen.

Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Die Vollsperrung dauert Stand 14.30 Uhr bis auf Weiteres an, so die Polizei.

Verkehr im Landkreis Heidenheim: Hier für den Newsletter anmelden

Mit dem Abonnement des Newsletters erkläre ich mich mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen der Abonnenten einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und in die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter hz.de/privacy.