Wie bereits berichtet, wurde am Abend des 14. Oktober eine 94-jährige Frau tot in ihrer Wohnung im Hagenbacher Ring in Schwäbisch Hall aufgefunden. Die Seniorin wurde laut Informationen der Aalener Polizei Opfer eines Tötungsdelikts.

Nach den Ermittlungen handelt es sich bei der 94-jährigen Verstorbenen um Frau Elfriede Huchler. Im Rahmen der Ermittlungen sucht die Sonderkommission „Ring“ Zeugen, die Hinweise zum Tagesablaufs und zu den Gewohnheiten des Opfers geben können.

Mit wem wurde die Seniorin gesehen?

Insbesondere ist für die polizeilichen Ermittlungen von Bedeutung, welche Kontakte die Seniorin pflegte, mit wem sie zuletzt gesehen wurde, wer das Fahrzeug der Dame gesehen hat und welche Hinwendungsorte der Frau bekannt sind.

Von besonderer Bedeutung sind dabei Beobachtungen kurz vor der Tat, also am 13. und 14. Oktober. Wer einen sachdienlichen Hinweis geben und der Polizei bei den Ermittlungen helfen kann, kann sich unter der Telefonnummer 0791.400 253 mit der Soko Ring in Verbindung zu setzen.