„Es sind 1566 Häuser! Das Legoland Deutschland hat es geschafft!“ Mit diesen Worten hat Laura Kuchenbecker, Rekordrichterin des Rekord-Instituts für Deutschland, am Samstag bestätigt, worauf tausende Teilnehmer und Lego-Begeisterte die vergangenen zwei Wochen hingefiebert haben: Der Freizeitpark im bayerischen Günzburg hat einen Weltrekord aufgestellt und gemeinsam mit den Parkbesuchern „die größte Lego-Stadt der Welt“ errichtet.

Die vorgegebenen 500 Lego-Häuser wurden weit übertroffen – die Weltrekord Mindestanforderung somit verdreifacht.
Die vorgegebenen 500 Lego-Häuser wurden weit übertroffen – die Weltrekord Mindestanforderung somit verdreifacht.
© Foto: Fabian Stoffers

Die vorgegebene Anzahl von 500 Häusern wurde weit überschritten. Die geplante Baufläche von 100 Quadratmetern hatte man bereits nach kurzer Zeit ausweiten müssen. Verbaut wurden insgesamt 1,8 Millionen Lego-Steine. Baustart des Projekts war am 27. August. Innerhalb von zwei Wochen haben sich etwa 2800 Besucher am Bau der 1566 Häuser beteiligt. Etwa 1000 Straßenelemente verbinden die einzelnen Wohnviertel miteinander.

Die Vorgaben des Rekord-Instituts für Deutschland waren vorab klar definiert:

Die aus handelsüblichen Lego-Steinen erbaute Stadt unter freiem Himmel muss typische öffentliche Gebäude, wie ein Rathaus oder eine Schule, und Straßenelemente beinhalten. Die einzelnen Häuser sind auf einer 32x32 Noppen Basisplatte erbaut und bieten einer Lego-Minifigur ausreichend Platz. Wind und Wetter am ersten Bau-Wochenende und oftmals hohe Temperaturen an den darauffolgenden Tagen hielten die Besucher nicht davon ab, teilzunehmen.

Rekord-Richterin Laura Kuchenbecker zählt die einzelnen Häuser der Weltrekord-Stadt.
Rekord-Richterin Laura Kuchenbecker zählt die einzelnen Häuser der Weltrekord-Stadt.
© Foto: Fabian Stoffers

Der neue Rekord ist in guter Gesellschaft: Bereits aufgestellt hat das Legoland Deutschland im Eröffnungsjahr 2002 den längsten Lego-Tausendfüßler mit 676 Metern Länge und den höchsten Turm mit 27 Metern Höhe. Hinz kommen das größte Lego-Blumenbeet, bereits zweimal der größte Lego-Stein und die größte Lego-Pyramide der Welt. Geschäftsführerin Manuela Stone freut sich über den neuen Weltrekord: „Zu sehen, wie gut die Aktion hier im Park angenommen wurde und wie viele Besucher fleißig mitgebaut haben, ist großartig! Es ist toll, dass wir im Jahr unseres 20. Jubiläums erneut einen Lego-Weltrekord aufgestellt haben.“