Ochsenberg / Hartmut Pflanz Bei der Zuchtrüdenschau in Ochsenberg stand auch eine Ehrung an.

Zur Zuchtrüdenschau des Vereins Deutsche Wachtelhunde kamen jetzt 128 Rüden aus sämtlichen Bundesländern, aus Luxemburg, Österreich und Dänemark und ihre Hundeführer in Ochsenberg zusammen.

Bei der Veranstaltung anwesend war auch Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch, Staatssekretärin im Ministerium Ländlicher Raum.

Sie zeichnete Mitorganisator Gerhard Neuburger mit der Leistungsplakette in Silber des Jagdgebrauchshundeverbands für seine Verdienste um das Gebrauchshundewesen aus.