Am Montag gegen 19.15 Uhr war eine Autofahrerin zwischen Bartholomä und Zang unterwegs. Sie kam in einem Waldgebiet nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in eine Böschung. Dort überschlug sich der Hyundai mehrfach und kam neben der Straße zum Stehen. Die 19-jährige Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht.

Ein Krankenwagen brachte die Frau in eine Klinik. An dem Auto entstand Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Ein Abschlepper barg das Fahrzeug.