Königsbronn / Hartmut Pflanz Das Kränzlesingen in der Klosterkirche hat eine lange Tradition, entsprechend gut besucht war es am Donnerstag.

Das Kränzlesingen in der Klosterkirche hat eine lange Tradition, entsprechend gut besucht war es am Donnerstag. Viele Eltern waren gekommen, um ihren Kindern zu lauschen. Die Grundschulkinder bezogen sich mit weihnachtlichen Liedern und Texten auf den Adventsmonat. Zur Tradition gehört auch das Kränzlebacken. 2019 hatte am Morgen die 9. Klasse der Werkrealschule bei der Bäckerei Gnaier 290 Kränzle gebacken, die dann am Abend verteilt werden konnten.