Die Landesstraße 1123 zwischen Steinheim und Königsbronn wird saniert. Aktuell laufen die Arbeiten am ersten Bauabschnitt zwischen dem Ortsausgang Steinheims und dem Kreisverkehr an der Zanger Straße. Unter Vollsperrung.

In der Folge soll es zwei weitere Bauabschnitte geben – wie das zuständige Regierungspräsidium Stuttgart (RP) jetzt mitteilt, allerdings in anderer zeitlicher Abfolge als bisher bekannt war. So habe sich in der ursprünglichen Pressemitteilung eine „Unschärfe eingeschlichen“.

Noch zweimal Vollsperrung auf der L 1123

Korrekt ist also: Nach Abschluss des jetzigen Bauabschnitts wird zunächst mit der Strecke zwischen Königsbronn und dem Anschluss zur Waldsiedlung weitergemacht (20. Juli bis 25. September), bevor der Abschnitt vom Kreisverkehr an der Zanger Straße zum Anschluss der Waldsiedlung folgt (3. August bis 11. September). Für beide Abschnitte wird laut RP ebenfalls eine Vollsperrung notwendig sein.