Wie die Polizei mitteilt, haben Unbekannte offenbar am Sonntagabend ein Dixi-Klo in Königsbronn angezündet.

Gegen 22.45 Uhr entdeckten Zeugen, das ein Dixi-Klo in der Wiesenstraße in Königsbronn in Brand stand und meldeten es der Polizei, wie diese berichtet.

Die Feuerwehr rückte aus und löschte das brennende Klo. Das Dixi-Klo brannte laut Polizei vollständig ab.

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge dürfte das Feuer mutwillig verursacht worden sein. Der Polizeiposten Steinheim hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht diejenigen, die das Dixi-Klo in Königsbronn in Brand gesteckt haben.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Heidenheim und der Region.