Königsbronn / Gerhard Stock Auch Königsbronn rechnet mit Einbrüchen bei der Gewerbesteuer. Der geplante Radschutzstreifen auf der Hoppeleshalde wurde deshalb erst mal vertagt. Nach zweimonatiger erzwungener kommunalpolitischer Abstinenz schritt der Königsbronner Gemeinderat jetzt erstmals wieder zur Tat. Sicherheitshalber tagte das Gremium natürlich nicht im engen Sitzungssaal des Rathauses, sondern im weiten Rund der Hammerschmiede – sämtliche Teilnehmer in...