Papier ist geduldig, besagt ein Sprichwort. Im Falle einer jungen Frau, die sich nun vor dem Amtsgericht Heidenheim wegen einer Drogenbeschaffungsfahrt verantworten musste, hätte allein die Aktenlage sogar sicherlich zu einer Verurteilung geführt. Es kam aber anders. Die Königsbronnerin wurde...