Zang / Alexander Ogger Eigentlich ist Kay Jung aus Zang gelernter Elektromechaniker. Aber seit Jahren ist die Hobbyschreinerei eine Berufung für ihn. Nachdem er vor sechs Jahren auch noch mit dem Drechseln begann, sind in seiner Werkstatt im Keller nicht nur selbstgemachte Schalen, sondern auch Hunderte Kugelschreiber und Füller entstanden. Schau, dieses Stück hab ich letztens auf der Steinheimer Heide entdeckt“, erzählt Kay Jung. Auf dem Ofen im Wohnzimmer liegt ein Stück Holz, das aussieht wie eine Wurzel. „Was ich daraus mache, weiß ich noch nicht, aber was man hat, das hat man“, sagt der Hobbyschreiner lachend.Beruflich...