Was am Donnerstagmittag zunächst als Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Ochsenberg gemeldet worden war, stellte sich vor Ort glücklicherweise als weniger schlimm heraus.

Der Blitz schlug laut Einsatzkräften vor Ort in eine Tanne ein, die neben einem Haus in Ochsenberg steht. Auf das Dach sei der Blitz dann abgeleitet worden und über den Dachvorsprung wieder ausgetreten. Gebrannt hat es nicht.

Im Einsatz war die Feuerwehr Königsbronn, die Abteilung Ochsenberg, die Feuerwehr Heidenheim und das DRK.