Seit Ende vergangener Woche können alle Betroffenen aufatmen: Die Sanierung der B19 zwischen Itzelberg und Aufhausen ist geschafft – auf den letzten Metern ist nichts mehr schief gegangen. Hingewiesen wird entlang der Strecke noch auf den neuen Fahrbahnbelag und die frisch geschotterten Bankette, aber der Verkehr rollt wieder. Geschafft ist damit die sieben Wochen andauernde Zeit der Umleitungen.

Nach der Sanierung: Der Verkehr auf der B19 zwischen Aufhausen und Königsbronn rollt wieder

Bildergalerie Nach der Sanierung: Der Verkehr auf der B19 zwischen Aufhausen und Königsbronn rollt wieder