Eine 62-Jährige fuhr gegen am Montag gegen 17Uhr rückwärts aus einer Parklücke in der Aalener Straße, so die Polizei. Sie nutzte zum Rückwärtsfahren lediglich den Rückspiegel und die Rückfahrkamera, weshalb sie laut Polizei eine 56-jährige Frau übersah, die neben ihrem Auto stand.

Der Mercedes der 62-Jährigen erfasste die 56-Jährige, wobei diese leicht verletzt wurde. Der Rettungsdienst brachte die Verletzte zur Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Polizei ermittelte die Ursache des Unfalls. Die 62-Jährige sieht jetzt einer Strafanzeige entgegen.