Die vor über zehn Jahren von Mitgliedern der Albvereins-Ortsgruppe Zang gebauten und aufgestellten Sitzbänke am Zanger Weiher mussten ersetzt werden. Die neuen Bänke wurden von der Gemeinde beschafft und von Mitgliedern der Ortsgruppe aufgestellt.

Bürgermeister Michael Stütz freute sich über das ehrenamtliche Engagement. Gerne sei die Gemeinde bereit, derartige Aktionen zu unterstützen. Wieder zeige sich hier in Königsbronn beispielhaftes ehrenamtliches Engagement. Nur wenige Wochen nach dem Aufstellen der neuen Bänke wurden diese aber bereits großflächig beschmiert.