Am Samstag, gegen 15.15 Uhr, meldete eine Autofahrerin, dass ihr gerade ein anderer PKW leicht aufgefahren war. Anschließend fuhr der 52-jährige PKW-Lenker auf der Heidenheimer Straße davon und entfernte sich von der Unfallstelle.

Eine Streife konnte das flüchtige Fahrzeug am Ortseingang von Königsbronn feststellen und anhalten. Der Grund für die Flucht war gleich gefunden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert über zwei Promille. Es entstand nur geringer Sachschaden.