Maßlosigkeit ist eine der sieben Todsünden. In der schwäbischen Küche indes wird die Üppigkeit zelebriert. Fleisch ist Grundbestandteil eines jeden ordentlichen Gerichts. Dazu gibt es wahlweise Backwaren, Teigwaren oder Kartoffelsalat. Beispiel Linsen mit Spätzle: Erick Muller mag diese...