Die Gemeinde Hermaringen bereitet sich 2022 wieder auf ein zweitägiges Dorffest vor. Gefeiert wird am Wochenende vom 25. und 26. Juni auf dem Hermaringer Rathausplatz.

Los geht es am Samstag um 18 Uhr mit dem Bieranstich durch Bürgermeister Jürgen Mailänder und die Vertreter der örtlichen Vereine. Zur Unterhaltung spielt an diesem Abend die Band Sun ’n’ Fun.

Zum Auftakt des Festsonntags steht dann ein ökumenischer Gottesdienst im Freien um 10.30 Uhr auf dem Programm. Ab 11.30 Uhr spielen die Musikfreunde Hermaringen zur Unterhaltung, und um 15 Uhr übernimmt dies die Albkapelle Musikverein Dettingen.

Was außerdem geboten ist:

Ein umfangreiches kulinarisches Angebot gibt es an beiden Festtagen. Neben der Gemeinde sind als Co-Veranstalter Musik- und Gesangverein, die Feuerwehr, die evangelische Kirchengemeinde, der Zusammenschluss „FürEinander“, Ski- und Sportverein, Obst- und Gartenbauverein, Sportclub sowie die „Dorfhexen“ mit an Bord. Schirmherr ist Bürgermeister Jürgen Mailänder.