Am Samstag, 26. November, von 14 bis 20 Uhr heißen die örtlichen Vereine, Organisationen und Hobbykünstler die Besucher und Besucherinnen wieder zum Adventsmarkt im Mitteldorf mit schönen Dingen und kulinarischem Angebot willkommen. Traditionell wird der Adventsmarkt durch Bürgermeister Jürgen Mailänder zusammen mit den Kindergarten- und Schulkindern um 14 Uhr eröffnet.

Um 14.30 Uhr zeigen die Schulklassen 1 bis 4 und der Schulchor des Gesangvereins das Mini-Musical „Unser kleiner Stern“.

Was alles angeboten wird

Das Angebot an den Verkaufsständen reicht von Weihnachtsgebäck über Kleidung und Deko-Artikel bis zu Tupperware-Produkten. Das Essensangebot ist vielfältig und umfasst neben klassischen Bratwürsten, Waffeln und Süßigkeiten unter anderem auch Raclette, Steckerlfisch und Lammtopf.

Um 15.30 Uhr wird der Nikolaus erwartet. Anschließend tragen weitere Programmpunkte wie z. B. ein Weihnachtstanz der Jazz-Minis (16.30 Uhr), die weihnachtlichen Lieder der Musikfreunde Hermaringen (17.15 Uhr) und die Drehorgelspielerin Hanna Stegk (17.45 Uhr) dazu bei, mit Glühwein oder Punsch einen vorweihnachtlichen Abend mit Familie und Freunden zu verbringen.

Weihnachts- und Kunsthandwerkermarkt Drei Tage Adventsstimmung im Herbrechtinger Kloster

Herbrechtingen

Freizeit & Einkaufen im Kreis Heidenheim: Hier kostenlos für den Newsletter anmelden

Mit dem Abonnement des Newsletters erkläre ich mich mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen der Abonnenten einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und in die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter hz.de/privacy.