Kurz vor 18 Uhr war ein Motorradfahrer am Donnerstag zwischen Hausen und Herbrechtingen unterwegs. Der Mann überholte mehrere Fahrzeuge. Als der 72-Jährige auf Höhe eines Pkw war, kam ihm ein anderes Fahrzeug entgegen.

Der Senior streifte den VW, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu.

Ein Krankenwagen brachte ihn in eine Klinik. Der beschädigte BMW wurde von einem Abschlepper geborgen. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen von rund 21.000 Euro, so die Polizei.

Die Verkehrspolizei Heidenheim(07321.97520) hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht den Fahrzeuglenker, der dem Motorrad- und Autofahrer entgegenkam.