Herbrechtingen / Günter Trittner Das Herbrechtinger Versorgungsunternehmen möchte im Kleinen seinen Beitrag zur Energiewende leisten. Sie vertreiben einen Naturstrom, der im Umkreis von 50 Kilometern erzeugt wird. Nun hat man den ersten Großabnehmer gewonnen.