Wie die Polizei mitteilt, hat eine Polizeistreife am Dienstag gegen 16.30 Uhr gesehen, wie ein Roller auf der Berliner Straße in Herbrechtingen mit erhöhter Geschwindigkeit fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle durch die Polizisten habe der 15-jährige Rollerfahrer den Polizeibeamten mitgeteilt, dass er die Drosselklappen seines Rollers ausgetauscht hatte, weshalb dieser nun deutlich schneller als 25 km/h fahre.

Da der Jugendliche laut Polizei keinen Führerschein hatte, sondern lediglich im Besitz einer Mofa Prüfbescheinigung war, sieht er nun einer Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis entgegen.

Hier weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Heidenheim lesen: