Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren in der Nacht auf Allerheiligen in Herbrechtingen Unbekannte unterwegs, die einen Opel im Elsterweg beschädigten.

Sachbeschädigungen im Kreis Heidenheim Polizei zieht Bilanz nach Halloween

Kreis Heidenheim

Rund 6000 Euro Schaden sollen die beiden Unbekannten kurz nach 2 Uhr an dem Opel verursacht haben.

Die Polizei hofft nun bei ihren Ermittlungen auf Zeugenhinweise (Tel. 07322/96530).

Eine Zeugin war laut Polizei durch mehrere Schläge auf die Männer aufmerksam geworden und schaute aus dem Fenster. Dabei sah sie einen Verdächtigen von dem Opel wegrennen. Der andere sei noch auf dem Dach gesessen, heruntergefallen und dann ebenfalls in Richtung Hohe-Wart-Straße geflüchtet.

Laut Polizei trug einer einen weißen Kapuzenpulli mit weißen Schuhen. Der andere soll einen schwarzen Kapuzenpulli, dunkle Schuhe und eine blaue Jeans getragen haben.

Wer Hinweise zu den beiden Verdächtigen geben kann oder sie gegen 2 Uhr im Bereich des Elsterwegs gesehen hat, soll sich bei der Polizei melden.