Gegen 2.30 Uhr fuhr das unbekannte Fahrzeug in der Straße Am Hang. Der Fahrer kam nach rechts von der Straße ab und streifte an einem Gebäude ein Glasvordach. Danach wendete er am Ende der Straße und stieß noch gegen ein geparktes Auto.

Anschließend flüchtete der Fahrer mit seinem Fahrzeug. Zurück blieb ein Schaden von fast 15.000 Euro. Zeugen konnten lediglich erkennen, dass es sich um einen weißen Transporter mit blauer Plane und vermutlich polnischem Kennzeichen handelte. Das Polizeirevier Giengen (Telefon 07322/96530) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können.