Wie die Polizei berichtet, wurden in Herbrechtingen Ende Juli zwei Motorräder gestohlen. Diese waren damals von ihren Besitzern in einer Garage geparlt worden. Wer die Motorräder im Wert von mehreren tausend Euro damals gestohlen hatte, war zunächst nicht klar. Die Diebe hatten dazu die Garage aufgebrochen.

Gestohlene Motorräder zerlegt und umlackiert

Die Polizei ermittelte deshalb intensiv, um das Pitbike und die Enduro wieder zu finden. Im Zuge dieser Ermittlungen erhielt die Polizei Hinweise auf drei junge Männer, die als Täter in Frage kommen könnten.Am vergangenen Freitag durchsuchte die Polizei die Räume der Verdächtigen. Dort, auf den Grundstücken im Landkreis Heidenheim und im Landkreis Neu-Ulm, fanden die Ermittler die Maschinen wieder.

Die mutmaßlichen Diebe hatten sie zum Teil bereits zerlegt und außerdem Teile umlackiert. Die Maschinen stellte die Polizei sicher.

Die Männer im Alter von 17, 18 und 20 Jahren sehen jetzt Strafanzeigen entgegen.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Heidenheim und der Region.

Ermittlung wegen Sachbeschädigung Unbekannte zünden Wahlplakate in Giengen an

Giengen