Die Abbrucharbeiten an den früheren Industriebauten auf dem Liegelind-Areal sind weit fortgeschritten. In den kommenden Wochen werden die Arbeiter das restliche Mauerwerk zu Boden bringen, sortieren und abtransportieren.

Bis Ende des Jahres sollen die Arbeiten komplett abgeschlossen sein. Einzige Herausforderung sei bislang gewesen, die auf dem Gelände betriebene private Wasserkraftanlage nicht zu beschädigen, so Bürgermeister Daniel Vogt in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag. Ab Frühjahr werde die Firma Deutsche Reihenhaus, mit der Erschließung der Fläche beginnen.

Herbrechtingen

Abriss auf dem Liegelind-Areal: Die Bagger rollen schon

Bildergalerie Abriss auf dem Liegelind-Areal: Die Bagger rollen schon