Die Tinte am Regionalplanentwurf 2035 ist noch nicht trocken, da bereitet die Stadtverwaltung Herbrechtingen schon die Räumung der Wohnbauflächen vor. Indem sie das Ergebnis der Interessenabwägung des Regionalverbands vorwegnimmt, bestätigt sie, dass der ganze Prozess kaum mehr als Makulatur...