Heidenheim / Manuela Wolf Heiner Schieszl nimmt mit 70 Jahren Abschied. Der Leiter der Herbrechtinger Begegnungsstätte freut sich auf viele freie Tage ohne Termine. Massenweise Zeitungsausschnitte liegen auf dem Tisch. Heiner Schieszl blättert sich durch den Stapel, während er aus seinem Leben erzählt. Als er 14 Jahre alt war, starb der Vater. Von da an wurde er mit strenger Hand erzogen. Das ganze Dorf schien auf seine Mutter, die Witwe, und die Kinder zu...