Artisten, Tiere und Komiker sind auf dem Herbrechtinger Festplatz, Baumschulenweg 27, vom 24. bis 27. Februar in einem 1000 Zuschauer fassenden Kuppelzelt – je nach Wetterlage temperiert – zu erleben: Der „Moskauer Circus“ gibt hier ein Gastspiel.

Moskauer Circus mit „One World“ in Herbrechtingen

In der Show „One World“ werden Artisten aus Deutschland, Russland, Irland, Spanien, Brasilien und Tschechien auftreten. Das Programm umfasst Drahtseil-Nummern ebenso wie Darbietungen mit Aras, Kakadus und Sonnensittichen.

Vorstellungen sind am Donnerstag, 24. Februar, um 17 Uhr, am Freitag, 25. Februar um 17 Uhr. Am Samstag, 26. Februar, finden zwei Vorstellungen statt: Um 11 Uhr und um 19.30 Uhr. Die letzte Vorstellung, bevor der Moskauer Circus weiterreist, ist am Sonntag, 27. Februar, um 11 Uhr.

Wer bereits für das vergangene Wochenende Tickets für eine Vorstellung gekauft hat, als die Auftritte aus Sicherheitsgründen wegen des Sturms abgesagt wurden, kann diese jetzt am Wochenende einlösen.

Für die Sicherheit von Besuchern und Mitarbeitern soll ein entwickeltes Hygienekonzept sorgen.

Auftritte in Sontheim und Herbrechtingen So hat das Team des Circus Mulan die Coronazeit erlebt

Sontheim/Herbrechtingen