Herbrechtingen / pol Durch die Garage ins Haus kam zwischen Ende August und Anfang September in Herbrechtingen ein Unbekannter.

Der Einbruch soll laut Polizeiangaben zwischen dem 25. August und dem 3. September passiert sein. Nach ersten Erkenntnissen sei der Täter in dem Gebäude im Alemannenweg durch die Garage in den Keller gelangt.

Im Haus habe er Schmuck und eine Spielkonsole gefunden. Mit der Beute sei er geflüchtet. Die Polizei (Tel. 07322/96530) hat die Spuren gesichert und die Ermittlungen nach dem Unbekannten aufgenommen.

Tipps der Polizei: Gegen Einbruch und Diebstahl kann man sich schützen. Wie das geht, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen.

Für die Menschen in Herbrechtingen und Umgebung ist diese unter

07321/322-270 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.