Herbrechtingen / Melanie Schiele Heimische Wildblumen an den Herbrechtinger Ortseingängen sollen nicht nur ein Schmaus fürs Auge, sondern auch für die Tierwelt werden. Bis man die Blütenpracht bewundern kann, dauert es noch. Die Tore Herbrechtingens sollen schöner und einladender werden. Daher wird im Bereich der Ortseingänge derzeit Wildblumensaatgut ausgesät. Die größeren der insgesamt sechs ausgewählten Wiesenflächen befinden sich an der Kreuzung B 19 und Mergelstetter Straße, auf Höhe des...