Herbrechtingen / Polizei Ein 45-Jähriger kam am Mittwochmorgen bei Herbrechtingen von der Straße ab.

Gegen 6 Uhr war am Mittwoch ein 45-Jähriger von Hürben in Richtungg Herbrechtingen unterwegs gewesen.

In einer Kurve schleuderte der Pkw und der Wagen prallte gegen einen Baum. Der Fahrer hatte Glück: Er überstand den Unfall unverletzt. Der Pkw des 45-Jährigen war jedoch nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppwagen geborgen werden.

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 5000 Euro.