Der Mann war gegen 17.40 Uhr am Sonntag in der Bernauer Straße in Herbrechtingen unterwegs, wie die Polizei berichtet.

Der 63-Jährige fuhr auf der abschüssigen Straße mit seinem Trekkingrad in Richtung Daimlerstraße. Dabei geriet er mit dem Vorderrad gegen den Bordstein und stürzte, so die Polizei. Der Radfahrer schlug mit dem Kopf auf dem Gehweg auf. Der Rettungsdienst brachte den Mann mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Zum Unfallzeitpunkt trug der 63-Jährige einen Helm. Die Verkehrspolizei Heidenheim hat die Ermittlungen aufgenommen. An dem Rad entstand ein Sachschaden von rund 50 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Heidenheim und der Region.