Heidenheim / pm Vorfahrt missachtet: Zwei Autos stießen bei einem Unfall in Heidenheim zusammen.

Ein 22-Jähriger fuhr gegen 17.15 Uhr auf der Wedelstraße. Er bog nach links in die Heidenheimer Straße ab. Eine 36-jährige Opel-Fahrerin fuhr auf der Heidenheimer Straße. Sie kam von rechts und hatte Vorfahrt. Der Fahrer des Seat übersah die Autofahrerin. Im Einmündungsbereich stießen die Autos zusammen. Verletzt wurde niemand. Die beiden Fahrzeuge blieben fahrbereit. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 8.000 Euro.