Heidenheim / HZ Was in der kommenden Woche wichtig wird und was Sie nicht verpassen sollten: Hier ist unsere Wochenvorschau.

Sonntag, 20. Januar

In Heidenheim und Giengen startet die Vesperkirche.
© Foto: Markus Brandhuber

Sowohl in Heidenheim als auch in Giengen beginnen heute die Vesperkirchen. In Heidenheim findet um 10 Uhr ein Eröffnungsgottesdienst in der Pauluskirche statt. In Giengen geht es um 12 Uhr in der Stadtkirche los.

In fast allen Städten und Gemeinden des Landkreises finden derzeit die Neujahrsempfänge statt. Der in Giengen beginnt um 17 Uhr in der Walter- Schmid-Halle

Kabarettist Mathias Tretter spricht unter dem Motto „Pop - Politkomik ohne Predigt“ ab 18 Uhr in der Dischinger Arche über Donald Trump und das Zeitalter des Amateurs, über Blogger als neue Journalisten, Hipster als neue Bierbrauer und AfDler als neue CDUler.

Montag, 21. Januar

Ein Friedwald für Eglingen?
© Foto: Sabrina Balzer

Im Dischinger Gemeinderat wird's ab 18 Uhr um den Finanzplan 2019 gehen. Die Räte werden im Schützenheim Ballmertshofen unter anderem auch über einen Friedwald auf der Gemarkung Eglingen diskutieren.

Donnerstag, 24. Januar

Sigmar Gabriel kommt nach Herbrechtingen.
© Foto: Oliver Vogel

Prominenter Besuch im Herbrechtinger Kloster: Um 19 Uhr ist Sigmar Gabriel zu Gast. Alles, was seit Jahrzehnten verlässlich und sicher erschien, ändert sich in rasantem Tempo. So beschreibt es Sigmar Gabriel in seinem aktuellen Buch „Zeitenwende in der Weltpolitik“. Der ehemalige Wirtschafts- und Außenminister und langjährige SPD-Vorsitzende spricht an diesem Abend in Herbrechtingen mit Dr. Wolfgang Niess vom „SWR“.

Spannend wird es auch im Heidenheimer Gemeinderat: Ab 16 Uhr wird es zum einen um den Glasfaseranschluss für zwei Gewerbegebiete (WCM und Tieräcker) gehen, zum anderen um das weitere Vorgehen bei der Sanierung des Rathauses und des Rathaus-Umfelds.

Freitag, 25. Januar
Medaillen für die besten Sportler
© Foto: Markus Brandhuber

Die Besten der Besten ehrt der HSB alljährlich bei seiner Meisterehrung. Um 17 Uhr haben die Jugendlichen im Sparkassen-Sportpark ihren großen Auftritt, ab 19 Uhr die Aktiven.

Samstag, 26. Januar

Stefan Hiss kommt ins Heidenheimer Swing.
© Foto: Sabrina Balzer

Der wohl bekannteste Akkordeonspieler Baden-Württembergs, Stefan Hiss, kommt mit seiner Folk-Rock-Band „Hiss“ ins Swing. Los geht's um 19 Uhr.