Kreis Heidenheim / Carolin Wöhrle Was in der kommenden Woche wichtig wird und was Sie nicht verpassen sollten: Hier ist unsere Wochenvorschau.

Sonntag, 16. Juni

Programm für Groß und Klein gibt es beim Erlebnistag auf schloss Brenz.
© Foto: Sabrina Balzer

Von 13 bis 18 Uhr findet der Schlosserlerbnistag im und ums Schloss Brenz statt. Das Programm soll etwas für die ganze Familie bieten: Es gibt Führungen, Barockspiele mit Preisen, Bogenschießen und Kronen-Basteln für die Kleinen. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Dienstag, 18. Juni

Kulinarisches und Musikalisches beim „Blauen Abend“.
© Foto: Oliver Vogel

Beim „Blauen Abend“ der Opernfestspiele ist sowohl kulinarisch als auch musikalisch einiges geboten: Während das Team von Widmann’s Löwen aus Zang ein Drei-Gänge-Menü zubereitet, können die Zuschauer Hits, Raritäten und Überraschungen aus Oper, Operette und Musical lauschen, die vom Ensemble der Opernfestspiele Heidenheim präsentiert werden. Beginn ist um 19 Uhr in der Hammerschmiede Königsbronn.

Donnerstag, 20. Juni

An der Römerstraße findet wieder das große Heidenheimer Reitturnier statt.
© Foto: Christian Thumm

Mehr als 1700 Meldungen sind den Organisatoren des diesjährigen Heidenheimer Reitturniers ins Haus geflattert. Das sind 350 mehr als im vergangenen Jahr. 500 Teilnehmer werden sich an vier Turniertagen messen. Los geht es bereits am Donnerstag.

Siggi Schwarz und seine Band, die schlichtweg den Namen „Friends“ trägt, spielen ein Benefiz-Konzert in der Dischinger „Arche“. Von 15 bis 18 Uhr stehen bei der Veranstaltung für den Verein „Freunde schaffen Freude“ hauptsächlich Rockklassiker auf dem Programm mit Hits von „The Who“ über „Foreigner“ bis hin zu „Led Zeppelin“. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Es wird gesammelt für bedürftige Menschen in der Region.

Freitag, 21. Juni

Am Brenzursprung wird „Nonnenpoker“ aufgeführt.
© Foto: Rudi Weber

Am Brenzursprung feiert das Stück „Nonnenpoker“ Premiere. Los geht es um 20.30 Uhr. Insgesamt wird das Stück in dieser Saison zwölf Mal gespielt, und zwar an den Freitagen 21. Juni, 26. Juli, 2. und 9. August jeweils ab 20.30 Uhr, an den Samstagen 22. Juni, 27. Juli, 3. und 10. August jeweils ab 20.30 Uhr und an den Sonntagen 30. Juni, 7., 14. und 21. Juli jeweils ab 18 Uhr.

Samstag, 22. Juni

Die Saison der Opernfestspiele in Heidenheim beginnt.
© Foto: Markus Brandhuber

Die Festspiel-Saison nimmt weiter Fahrt auf: Auf den „Blauen Abend“ folgt am Samstag, 20 Uhr, das große Eröffnungskonzert mit Werken von russischen Größen wie Pjotr Iljitsch Tschaikowski und Nikolai Rimski-Korsakow. Je nach Wetter findet es im Rittersaal des Schlosses Hellenstein oder im Congress-Centrum statt.