Heidenheim / Marita Kasischke Die Stadtwette auf dem Schlossberg ging am Sonntag verloren. Am 6. Juli tritt Oberbürgermeister Bernhard Ilg deswegen in „Kohlhiesels Töchter“ im Naturtheater in einer Nebenrolle auf.

„Von so viel Reizwäsche war ich noch nie umgeben“, scherzte OB Ilg beim Schlossbergerlebnistag auf dem Platz des Naturtheaters. Und echte Prunkstücke waren unter den Schlüpfern, Tangas und Slips, welche Väter mit zwei Töchtern an die Wäscheleine gehängt hatten. Denn das war die Wette von Regio-TV gegen die Stadt Heidenheim: Wetten, dass es die Stadt Heidenheim nicht schafft, 50 Väter mit ihren jeweils zwei Töchtern dazu zu bringen, vor dem Naturtheater Unterhosen aufzuhängen – passend zum Stück „Kohlhiesels Töchter“, das im Naturtheater gezeigt wird.

Und die Väter kamen auch, allen voran Vater Kohlhiesel in Gestalt von Naturtheater-Spieler Klaus Zemler zusammen mit seinen beiden Töchtern aus der Inszenierung, dargestellt von Stefanie Zembsch und Anne Sophie Pfisterer, die es sich natürlich nicht nehmen ließen, zusammen mit den anderen Vätern und Töchtern begleitet von der schwungvollen Musik aus dem Stück ihren Beitrag zum Gewinn der Wette zu leisten.

Doch da halfen weder Blümchenwäsche, rosa Slips noch Putzlappenhöschen: Auch nach dem fünften Mal Zählen konnte Bettina Kruse von der Tourist-Information lediglich die Zahl 40 verkünden, und damit hatte die Stadt Heidenheim die Wette verloren. Und nun muss OB Ilg ran: Als Wetteinsatz war nämlich vereinbart, dass er in einer Aufführung von „Kohlhiesels Töchter“ mitspielen wird.

Regisseur Klaus Gröner konnte ihm und den Besuchern auch gleich verraten, welche Rolle das sein wird: die eines Brautwerbers um die garstige Susi, die von ihr auf Herz und Nieren getestet werden. „O weh“, lachte Ilg, „ich habe das Stück schon gesehen und ich kenne Susi Kohlhiesels Ansprüche“. Sein Wort wird er aber selbstverständlich halten: Am Samstag, 6. Juli, wird er in der Aufführung im Naturtheater mitspielen. Und die Zuschauer werden das Stadtoberhaupt in einer völlig neuen Rolle sehen.