Schon immer hat der Diakonieladen in Heidenheim rote Zahlen geschrieben. Doch nun steht eine Steueränderung ins Haus, die das Defizit verdoppeln würde. „Das können wir nicht mehr tragen“, sagt Diakoniegeschäftsführer Frank Rosenkranz. 5000 Euro hat die Diakonie bislang jährlich seinen...