Wird die Steigstraße in Schnaitheim zum heimlichen Schleichweg wegen der B19-Sperrung? Zumindest vom 27. September bis zum 5. Oktober kann dieser Fall nicht eintreten: Denn in dieser Zeit lässt die Stadt entlang der Ortsverbindungsstraße zwischen Zanger Straße und Steigstraße die Bankette sanieren.

An der Verbindungsstraße Steigstraße / Zanger Straße werden ab Dienstag die Bankette saniert.
An der Verbindungsstraße Steigstraße / Zanger Straße werden ab Dienstag die Bankette saniert.
© Foto: Rudi Penk

Dies geschieht unter Vollsperrung, um die Arbeiten zügig abwickeln zu können. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Sie führt über Mittelrain- und Heidenheimer Straße. Von dort aus ist die Zufahrt für die Anlieger der Steigstraße frei. Erreichbar ist außerdem der Parkplatz am oberen Ende der Straße.

Die Mutmaßung, die Maßnahme sei gezielt jetzt terminiert worden, um zusätzlichen Verkehr von der Steigstraße fernzuhalten, geht laut Verwaltung fehl. Der Grund sei stattdessen in der Verkehrssicherungspflicht zu sehen, da die abgefahrenen Bankette Gefahrenstellen bedeuteten.

Hier alle Artikel zur B19-Sperrung lesen.

Das Verkehrs-Update für den Landkreis Heidenheim

Immer informiert über alle Baustellen und Umleitungen: Jetzt für den kostenlosen Verkehrsnewsletter der Heidenheimer Zeitung anmelden.

Verkehr im Landkreis Heidenheim: Hier für den Newsletter anmelden

Mit dem Abonnement des Newsletters erkläre ich mich mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen der Abonnenten einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und in die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter hz.de/privacy.