Passanten hatten am Samstag gegen 13 Uhr aus einem parkenden Auto auf einem Wanderparkplatz bei Zang das Miauen einer Katze gehört. Sie sprachen den Besitzer des Wagens darauf an. Dieser reagierte jedoch forsch. Als er sich unbeobachtet fühlte, öffnete er seinen Kofferraum, warf ein lebendes Kätzchen aus dem Auto und fuhr weg.

Den Passanten gelang es nicht, das Tier zu fangen. Aus diesem Grund wurde über die Leitstelle Ostalb das Heidenheimer Tierheim um Hilfe gebeten. Ein ehrenamtlicher Mitarbeiter fand das Kätzchen im Gebüsch und konnte es einfangen.

Im Tierheim wurde anschließend festgestellt, dass die etwa acht bis zehn Wochen alte Katze ausgehungert und in vernachlässigtem Zustand war. Da der Pkw-Fahrer sich des Aussetzens eines Tieres schuldig gemacht hat, wird das Tierheim Heidenheim Anzeige erstatten. Für die Helfer im Tierheim ist der erneute Fund eine zusätzliche Belastung, denn bereits seit Jahresbeginn wurden überdurchschnittlich viele Katzen aufgenommen – insgesamt 225 Tiere, 150 davon Babykatzen.

Dies stelle die Tierpfleger vor immense logistische Herausforderungen, beschreibt Kreistierschutzvorsitzender Stefan Hitzler in einem Spendenaufruf auf dem HZ-Portal „Unsere Hilfe zählt“. Die meisten Katzen kämen als Fundtiere, müssten damit obligatorisch in eine mindestens ein- bis zweiwöchige Quarantäne, je nach Gesundheitszustand. Je mehr Fundkatzen im Tierheim ankommen, desto knapper werden die Quarantäne-Kapazitäten.

Während dieses Problem bisher vorwiegend im Frühjahr und Herbst aufgetreten sei, beschäftige die „Kitten-Schwemme“ das Tierheim heuer das ganze Jahr. Zeitweise musste sogar ein Aufnahmestopp verhängt werden, so Hitzler, denn zugleich bereite es dem Team Kopfzerbrechen, dass die Nachfrage nach Katzen offenbar gesättigt sei. Selbst für zutrauliche Jungtiere fehle es an Interessenten, die diese aufnehmen möchten, so Hitzler.

Kontakt zum Tierheim: Telefon: 07321.41100, E-Mail: tierpfleger@kreistierschutzverein.de

Hier geht’s zum Spendenaufruf für das Tierheim auf  www.unsere-hilfe-zaehlt.de