Heidenheim / Polizei Ohne fremde Beteiligung stürzte am Mittwoch ein 82-Jähriger vom Rad.

Der Radler war um 13 Uhr auf der Eisenbergstraße unterwegs. Während der Fahrt verklemmte sich seine Hose am Sattel.

Deshalb stürtzte er vom Rad. Dabei verletzte er sich leicht. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. Sein Fahrrad stellten die Rettungskräfte an seiner Wohnung ab.