Am Samstag sah ein Zeuge eine beschädigte Eingangstür gegen 5 Uhr in der Grabenstraße in Heidenheim. Ein Unbekannter hatte einen schweren Stein mehrmals gegen die verglaste Eingangstür eines Geschäftes geworfen, so die Polizei. Die mehrfach verglaste Scheibe hielt stand und der Unbekannte ließ von seinem Vorhaben hab. Den Stein ließ er am Tatort zurück.

Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Das Polizeirevier Heidenheim (Telefon 07321/3220) sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittler suchen nun Zeugen die Tat mitbekommen haben und Hinweise geben können.