Im Jahr 2019 machte das Klinikum Heidenheim einen Verlust von 6,36 Millionen Euro. Weil mit einer Steigerung der Leistungen nicht zu rechnen ist, sollen jetzt die Sach- und Personalkosten gesenkt werden: ...