Keine Einrichtung im Kreis Heidenheim hatte im Frühjahr so stark unter den Folgen von Corona-Infektionen zu leiden wie das Paul-Gerhardt-Stift in Giengen. Die traurige Bilanz der Corona-Welle im Frühjahr im Stift: 63 Infizierte und 17 Todesfälle. Rückblickend sagt Renate Fischer, Hausdirektorin...