Kreis Heidenheim / Kathrin Schuler Kneipen und Schwimmbäder dürfen wieder öffnen, doch im Kreis Heidenheim bleibt trotz Corona-Lockerungen einiges noch zu. Warum das so ist, wieso die Kostenschätzung für die Modernisierung des Heidenheimer Klinikums einen neuen Höchststand erreicht und wie Hartmann ein riesiges Umsatzplus erwirtschaften konnte im Update am Donnerstag, 28. Mai: Mit großen Schritten bei den Corona-Lockerungen geht es zurück in Richtung Normalität: Ab dem 2. Juni dürfen unter anderem Fitnessstudios, aber auch Kneipen und Schwimmbäder wieder öffnen. Doch nur weil man etwas theoretisch darf, heißt das nicht, dass es auch in der Praxis Sinn macht.Das...